PIRATEN unterstützen die Veranstaltung “grundeinkommen abstimmen” – am 29.Mai: “Omnibus – für direkte Demokratie”

 
Am 29. Mai veranstaltet  “omnibus – für direkte Demokratie” [1] von 17 bis 22 Uhr das Fest zum Thema Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE)  in den Spreewerkstätten (Alte Münze, große Prägehalle), Molkenmarkt 2, 10179 Berlin. Hier werden die PIRATEN mit einem Stand vertreten sein. 
Zuvor wird auf der Straße des 17. Juni  ab 11 Uhr das längste Plakat der Welt ausgerollt. Inhalt des Plakats ist die Frage “What would you do if your income were taken care of?” – Was würdest Du tun, wenn für Dein Einkommen gesorgt wäre? 
Die PIRATEN befürworten als einzige Partei Deutschlands uneingeschränkt die Idee des Bedingungslosen Grundeinkommens (BGE). In unserer Gesellschaft wird Arbeit immer mehr automatisiert, von Maschinen übernommen – es wird nie wieder Vollbeschäftigung geben. Die einzig logische Konsequenz hieraus ist das BGE.
An unserem Stand freuen wir uns auf viele interessierte Menschen , um sie eine Woche vor der  Abstimmung in der Schweiz [2] von der Idee des Bedingungslosen  Grundeinkommens zu begeistern. 
Quellen:

Weitere Informationen

Bezirksbüro
Du findest uns in der

Trettachzeile 3,
13509 Berlin

Telefon: 030 91445547

Geöffnet

Mittwoch bis Freitag: 15 - 18 Uhr

Freitag: 18 bis... ... nicht immer bekannt

Samstag und Sonntag: Nicht immer, aber immer öfter



Größere Kartenansicht