Grillen in der T3

Am kommenden Freitag, 30.6. ab 18 Uhr, wollen wir unser wöchentliches Treffen mit einem Grillfest begehen. Wir sind an dem Standort nun seit über 4 Jahren - und treffen uns da auch jeden Freitag. Darüberhinaus haben wir uns in der Reihe "Piratengespräche" mit diversen Themen auseinander gesetzt und seit Anfang dieses Jahres auch den alle sechs bis acht Wochen sonntags stattfindenden "Themen-Tee in der T3" aus der Taufe gehoben. Nun ist wieder Wahlkampf - die Bundestagswahl findet am 24. Septem...
Weiterlesen

 

Perspektiven und Voraussetzungen eines Bedingungslosen Grundeinkommen

Am Mittwoch, den 05.04.17 ab 20 Uhr findet im Rahmen unserer AG-BGE Mumblesitzung eine Diskussionsrunde zum Thema Perspektiven und Voraussetzungen eines Bedingungslosen Grundeinkommen statt. Das Bedingungslose Grundeinkommen löst einige Probleme, aber nicht alle und kann nur ein Baustein einer zukünftigen Gesellschaft sein. Es muss zum Beispiel auch in ein Wirtschaftsmodell eingepasst werden. Welche ökologischen Auswirkungen hätte das BGE? Welche Wirkungen, welche „Strahlkraft“ hätte es auf die...
Weiterlesen

 

7. Wir-haben-es-satt-Demo

Am Samstag, 21.01.2017, geht bereits zum siebten Mal ein breites Bündnis gegen die internationale Agrarindustrie auf die Straße. [1].  Unter dem Motto "Agrarkonzerne Finger weg von unserem Essen - Wir haben Agrarindustrie satt" werden drei Kernforderungen erhoben:  Bauernhöfe statt Agrarindustrie! Gesundes Essen statt Umweltverschmutzung und Tierleid! Demokratie statt Konzernmacht!   Simon Kowalewski, Vorsitzender der PIRATEN Berlin, sagt hierzu: "Die Massentierhaltung ist e...
Weiterlesen

 

Diskussionsveranstaltung: Thema Datenschutz

Wir beginnen das Jahr 2017 mit einer Diskussionsveranstaltung in unserem Bürgertreff
Reinickendorf.

Am kommenden Freitag, 13.1., 18 Uhr starten wir mit dem Thema Datenschutz.

Grundlage wird unter anderem der Film Democracy – Im Rausch der Daten sowie die Bücher
Überwachung total von Peter Schaar sowie Sie wissen alles von Yvonne Hofstetter sein.

Wir freuen uns auf eine engagierte und interessante Diskussion! Für Knabbereien sowie
Geträ...
Weiterlesen

 

Auf die Straße am 26.11. – Protest gegen 100.Bärgida-Aufmarsch und Gedenkdemo für Silvio Meier

Auf zwei Veranstaltungen am morgigen Samstag wollen wir euch  aufmerksam machen:

Das Aktionsbündnis NoBärgida organisiert anlässlich des 100.Bärgida-Marsches der Rassisten und Faschisten eine große Kundgebung und Demonstration [1] durch Moabit und Mitte. Zum 100. Jubiläum von Bärgida werden  Rassist_innen, Neonazis und  Reichsbürger_innen aus ganz Deutschland erwartet. Bärgida ist durch ihre montäglichen Aufmärsche mit der AfD, NPD, dem Veranstalter der „Merkel  muss weg“-Demonstr...
Weiterlesen

 

So richtig HANF anbauen! ★ DIE HANFPIONIERE ★

HANFPIRAT, Lukas Lamla, war zu Gast bei der Familie Tenhumberg. Die Tenhumbergs sind echte Hanfpioniere, denn sie bauen ganz legal an.
Lukas wird die Familie über das Hanf-Jahr begleiten. Hier sind die ersten beiden Videos von ihm: Video 1: Video 2: https://www.youtube.com/watch?v=x46xMw97OTE        

 

PIRATEN beim Umweltfestival am Sonntag

Am kommenden Sonntag, 5. Juni, sind wir mit einem Stand auf dem großen Umweltfestival 2016 anlässlich des Weltumwelttages vertreten. Dort sind von 11 bis 19 Uhr unsere Landeslistenkandidaten zur Abgeordnetenhauswahl Philipp Magalski,  Sprecher für Umwelt und Naturschutz und dem Sprecher für  Verbraucherschutz, Simon Kowalewski, ebenfalls Listenkandidat,  anwesend. Am Stand mit der Nr. 182 werden sie über die Arbeit der Partei und der Fraktion informierenund Ausblicke auf die Zukunft geben. ...
Weiterlesen

 

Bedingungsloses Grundeinkommen – unser Info-Stand in der Residenzstraße

Wieder waren wir unterwegs - dieses Mal in der Residenzstraße. Und wieder hat die BGE-Plane zu interessanten Gesprächen angeregt.  Unsere Kandidatinnen Leo und Clemens standen Rede und Antwort - und Clemens hat überdies die vorbei kommenden Kindern mit Luftballons erfreut!  

 

PIRATEN unterstützen die Veranstaltung “grundeinkommen abstimmen” – am 29.Mai: “Omnibus – für direkte Demokratie”

  Am 29. Mai veranstaltet  "omnibus - für direkte Demokratie" [1] von 17 bis 22 Uhr das Fest zum Thema Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE)  in den Spreewerkstätten (Alte Münze, große Prägehalle), Molkenmarkt 2, 10179 Berlin. Hier werden die PIRATEN mit einem Stand vertreten sein.  Zuvor wird auf der Straße des 17. Juni  ab 11 Uhr das längste Plakat der Welt ausgerollt. Inhalt des Plakats ist die Frage "What would you do if your income were taken care of?" - Was würdest Du tun, wenn für Dei...
Weiterlesen

 

Für ein solidarisches Berlin – der rassistischen Offensive entgegentreten

Die PIRATEN Berlin unterstützen die Aktion Berlin Nazifrei [1]
Wir rufen daher alle zur Teilnahme an der Demonstration für ein solidarisches Berlin – Der rassistischen Offensive entgegentreten
am 07.05.2016 um 13:00 ab Hackescher Markt auf. Wir danken der Initiative Berlin Nazifrei für die Organisation! Am 12.03.2016 konnten fast 3.000 Nazis durch Berlin ziehen und ihre menschenverachtende Propaganda verbreiten. Am 07. Mai – kurz vor dem Tag der Befreiung – wollen sie es wieder ve...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Bezirksbüro
Du findest uns in der

Trettachzeile 3,
13509 Berlin

Telefon: 030 91445547

Geöffnet

Mittwoch bis Freitag: 15 - 18 Uhr

Freitag: 18 bis... ... nicht immer bekannt

Samstag und Sonntag: Nicht immer, aber immer öfter



Größere Kartenansicht